PIRATEN bei den Senioren der IG Metall

Am 23. und 24.4. traf sich der Seniorenarbeitskreis der IG Metall Oberhavel zu einem zweitägigen Seminar in Finow bei Eberswalde. Einer der eingeladenen Referenten war David Salz vom Kreisverband Oberhavel der Piratenpartei. Die Gewerkschafter wollten mehr über die aufstrebende Piratenpartei und deren politische Vorstellungen erfahren. Schwerpunkte der Diskussion waren die Arbeitsweise der PIRATEN, z.B. wie das Parteiprogramm gemeinsam von allen Mitgliedern erarbeitet wird und wie das Internet in diesem Prozess hilft. Kritische Nachfragen gab es zum Thema Rechtsextremismus bei den PIRATEN; hier wurde auf das Parteiprogramm verwiesen, das jeder Art von rechtem Gedankengut eine klare Absage erteilt. Auf besonderes Interesse stieß die Sozialpolitik der PIRATEN. Das Konzept des „Bedingungslosen Grundeinkommens“ (BGE) war vielen Teilnehmern noch völlig unbekannt und wurde leidenschaftlich diskutiert.

Ein zweite, ähnliche Veranstaltung ist für den Herbst geplant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*